Angst vor Hunden, Termine, Allergiker, Honorar, Kostenübernahme, etc. - Neuorientierung München - Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass ich eine reine Bestellpraxis führe und auch Hausbesuche in München und Umgebung anbiete. Eine vorherige Terminvereinbarung ist daher immer notwendig, damit Sie mich auch sicher antreffen.

Hierzu können Sie sich via E-Mail an info@neuorientierung-muenchen.de oder telefonisch unter 089 / 710 00 730 an mich wenden. Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine kurze Nachricht auf meinem Anrufbeantworter - vielen Dank.

Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Gerne arbeite ich in meiner Praxis auch mit Kindern und Jugendlichen. Die jeweils am besten geeignete Vorgehensweise und ob wir mit oder ohne Therapiehund Falco arbeiten werden, besprechen wir gemeinsam im Rahmen des Erstgesprächs.

Information für Allergiker

Falco ist ein Labradoodle (= Kreuzung aus Königspudel und Labrador), diesen Tieren wird ein wenig allergieauslösendes Fell zugeschrieben, eine Garantie - im Sinne einer "Allergiefreiheit" - kann es jedoch leider nicht geben.

Sollten Sie an einer Allergie leiden, informieren Sie mich bitte noch vor Ihrem ersten Besuch, damit wir gemeinsam die für Sie am besten geeignete Vorgehensweise besprechen können.

Angst vor Hunden

Bitte informieren Sie mich vor Ihrem ersten Besuch, wenn Sie Angst vor Hunden haben. Für Sie - wie für alle Klienten - gilt: Sie werden Falco nur dann begegnen, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen.

Ich freue mich aber sehr, wenn Sie zu mir kommen, um an dieser Angst zu arbeiten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Therapiehund.

Honorar

Eine Beratung ist normalerweise auf eine oder wenige Stunden begrenzt. Sie erhalten vorab einen Beratungsvertrag, das Honorar richtet sich nach der von Ihnen in Anspruch genommenen Beratungszeit.

Ähnliches gilt für die Durchführung einer Psychotherapie. Sie erhalten einen Behandlungsvertrag, das Honorar richtet sich nach unserer Honorarvereinbarung und erfolgt wahlweise nach der von Ihnen in Anspruch genommenen Beratungszeit oder nach den Ziffern der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Mein Honorar ist dann innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungstellung zu begleichen.

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen und gesetzliche Krankenkassen

Behandlungskosten können bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen von einigen privaten Krankenversicherungen oder Krankenzusatzversicherungen (teilweise) erstattet werden. Bitte informieren Sie sich hierzu schon vor Beginn der Therapie in den Versicherungsbedingungen oder direkt bei Ihrer Versicherung.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Therapiekosten leider nicht; über eventuelle Ausnahmen informieren Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Gerne unterstütze ich Sie durch die Erstellung von Gutachten/Berichten oder Anträgen, beim Ausfüllen von Formularen sowie durch die Erstellung von Rechnungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Steuerliche Absetzbarkeit

Meine Rechnungen können eventuell als außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. Bitte informieren Sie sich über die dafür notwendige Vorgehensweise schon vor Beginn unserer Zusammenarbeit bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

Sie haben noch weitere Fragen?

Dann nehmen Sie doch ganz unkompliziert Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 089 / 710 00 730 oder über eine kurze E-Mail an info@neuorientierung-muenchen.de mit der Angabe, wann und wie ich Sie am besten erreichen kann.

Lesen Sie weiter:Meine Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Oder direkt zu:Terminvereinbarung - in meiner Praxis in München Hadern oder für einen Hausbesuch