Angebote  |   Beratung  |   Therapiehund  |   Psychotherapie
Verhaltenstherapie, Entspannungsverfahren bei Depression, Burnout, Work-Life-Balance, Stress, Konflikte im Beruf, Mobbing, Angst, Entscheidungsfindung, psychosomatische Beschwerden

Psychotherapie
nach dem Heilpraktikergesetz

Zielorientiert arbeiten

Vor Beginn einer Psychotherapie vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch, das vor allem dem Kennenlernen, der gegenseitigen Information und dem Klären der Rahmenbedingungen dient. Außerdem legen wir die weitere Vorgehensweise gemeinsam fest.

In den folgenden Sitzungen untersuchen wir Ihr Anliegen genauer und ermitteln in Gesprächen und ggf. mit Unterstützung von Tests ein detailliertes Bild Ihrer persönlichen Ausgangssituation. Anschließend erstellen wir einen Plan für die gemeinsame weitere Arbeit, den wir in der folgenden Therapiephase Schritt für Schritt und mit Blick auf Ihre Ziele verfolgen.


Zum Einsatz kommen dabei z.B. Methoden aus der


Sowie - auf Wunsch - auch

Das Abschlussgespräch dient dem Rückblick auf die gemeinsame Arbeit, dem Transfer Ihrer Erkenntnisse und Erfahrungen in das tägliche Leben und der Entwicklung der nächsten Schritte.

Hinweis: Unsere Zusammenarbeit kann eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung nicht ersetzen, hierzu und zur medizinischen Abklärung Ihrer Beschwerden, sowie zum Ausschluss einer körperlichen Erkrankung wenden Sie sich bitte vor Beginn unserer Zusammenarbeit vertrauensvoll an Ihren Arzt.

Lesen Sie weiter:Profil Carla Winklhofer
Oder direkt zu:Häufige gestellte Fragen bzw.
Terminvereinbarung - in meiner Praxis in München Hadern oder für einen Hausbesuch