Angebote  |   Beratung  |   Therapiehund  |   Psychotherapie
Therapiehund München -  Tiergestützte Zusammenarbeit in Beratung und Therapie - Spezialthema Angst vor Hunden?

Therapiehund Falco

Labradoodle Falco

Falco ist ein im Februar 2015 geborener Labradoodle. Er verfügt über ein ausgesprochen ausgeglichenes und gutmütiges Wesen. Falco reagiert kontaktfreudig auf fremde Menschen und lässt sich gerne ausgiebig streicheln und kraulen.


Ausbildung zum Therapiehund

Nach dem Besuch von Welpenspielstunden hat Falco mit viel Freude die Hundeschule besucht, individuelle Trainingsstunden absolviert und schließlich in München eine Ausbildung zum Therapiehund abgeschlossen.

Seine Eignung für die tiergestützte Beratung und Therapie wurde während der Ausbildung festgestellt und in einer abschließenden Verhaltensüberprüfung bestätigt.


Tiergestützte Zusammenarbeit in Beratung und Therapie
mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen


Spezialthema: Angst vor Hunden

Ich freue mich sehr, wenn Sie zu mir kommen, um an dieser Angst zu arbeiten.

Wir beginnen unsere Zusammenarbeit ohne Falco und gehen dann schrittweise und in genau dem Tempo vor, das am besten zu Ihnen passt.

Den Zeitpunkt für die erste Begegnung mit Falco legen wir gemeinsam fest. Die Zusammenarbeit mit Falco kann von Ihnen bei Bedarf jederzeit auch wieder beendet werden.

Zum Thema Angst vor Hunden beachten Sie bitte auch die entsprechenden Hinweise unter Häufige Fragen.


Einsatzorte

Lesen Sie weiter:Psychotherapie - zielorientiert arbeiten
Oder direkt zu:Häufige gestellte Fragen bzw.
Terminvereinbarung - in meiner Praxis in München Hadern oder für einen Hausbesuch